Chakra-Clearing

Die 7 Hauptchakren

Spiritualität, Bewusstheit, universelles
bewusstsein, höhererkenntnis
Wahrnehmung, Intuition,
Erkenntnis, Willenskraft
Ausdruck, Kommunikation,
Inspiration, Offenheit

Beziehung, Liebe, Mitgefühl,
Herzenswärme, Heilung

Wille, Macht, Persönlichkeit, Weisheit,
Verarbeitung (Erlebnisse, Gefühle)
Sexualität, Gefühle, Kreativität,
Begeisterungsfähigkeit, Erotik
Überleben, Instinkte, Urvertrauen,
Stabilität, Durchsetzungsfähigkeit

ANWENDUNGSGEBIETE

Jeder Mensch besitzt 7 Hauptchakren. Diese zu aktivieren und zu reinigen ist wichtig, um deinen Körper und dein geistiges „ich“ in Harmonie zu bringen, damit deine Lebensenergie fließen kann.

> Du spürst Druck an einer bestimmten Stelle Deines Körpers

> Du bist jemand, der immer nur gibt, aber nichts zurück bekommt

> Du hast einen sexuellen Übergriff erlebt und möchtest dieses Karma
    auf dem Wurzelchakra löschen

> Deine Sexualität ist nicht so wie Du es Dir wünschst

> Du hast einen unerfüllten Kinderwunsch oder Potenzprobleme

> Du fühlst Dich in Gesellschaft wie von anderen abgeschnitten

> Du leidest unter Herzproblemen

> Du musst ständig schlucken oder hast einen rauen Hals

> Deine Sehstärke hat nachgelassen, es fühlt sich an wie vernebelt

> Du fühlst Dich nicht im Fluss des Lebens

> Du hast ständig Kopfschmerzen

> Alles ist anstrengend und zäh

u.v.a.

Grundsätzliches

Die sieben Chakren werden als Hauptenergiezentren angesehen, aus denen wir unsere Gesundheit und Kraft schöpfen. Jedes Chakra schwingt in einer seiner Aufgabe entsprechenden Grundfarbe und steht mit bestimmten Organen und Körperbereichen in Verbindung.

Auch steuert jedes Chakra einen spezifischen Aspekt des menschlichen Verhaltens, der menschlichen Entwicklung und wird seinerseits davon geprägt. Mit Hilfe dieser Technik werden die Chakren positiv beeinflusst, um eine Harmonie zwischen dem geistigen Leib, der „Lebensenergie” und dem körperlichen Leib herzustellen.

Ein Chakra-Clearing ist eine intensive Reinigung dieser feinstofflichen Energiezentren des Astralkörpers. Chakren werden auch oft als Organe der Aura bezeichnet. Durchgesetzt hat sich die Annahme von 7 Hauptchakren, die sich entlang der Wirbelsäule des Menschen befinden. Auf dieser Mittelachse des Körpers steigt die Kundalini-Kraft vom Wurzelchakra aus nach oben. 

Auf Chakren können vielfältige Blockaden liegen und gespeichert sein. Negative Kindheitserlebnisse, die einen Stau auf dem Herzchakra verursachen und das Urver-trauen fehlt. Seelenanteile, die bei Traumata verloren gegangen sind. Fähigkeiten, über die man plötzlich nicht mehr verfügen kann (Beispiel: Schreibblockade). 

Weitere Blockaden auf Chakren können sein:
Bindungsstränge, Themen erkennen, Karma, Einweihungen, Symbole u.v.a.

METHODE

Hoffnungslose Fälle
gibt es nicht –
Es gibt nur Fälle,
bei denen man
die Hoffnung
aufgegeben hat!

Die Behandlung erfolgt auf einer Liege - ohne Schuhe und Schmuck. Teilweise erfolgt die Behandlung mit einer leichten - vorher gezeigten- Körperberührung, teilweise berührungslos.  Bei einer Chakra-Clearing-Sitzung konzentriere ich mich ebenfalls auf die sieben Haupt-chakren, sowie wenn angezeigt auf weitere andere Chakren. Diese können z.B. die Hand- und Fußchakren sein sowie individuell ausgeprägte Andere. 

CHAKRA-ENERGY

Kostenfreies Informationsgespräch (separates Gespräch): 30 Minuten

Behandlungsablauf: Vorgespräch: 5 Minuten / Anwendung: 50 Minuten / Nachgespräch: 5 Minuten
Hauptsitzung REIKI-ENERGY:  60 Minuten
Paketpreis: € 180,–

Zusatz-Option 1:
ENERGETISCHER CHAKRA-AUSGLEICH (7 Energiezentren); 15 Minuten; 
Kosten: € 45,–

Zusatz-Option 2: 
PRANA-ENERGIE auf bis zu zwei Körperstellen; 15 Minuten; 
Kosten: € 45,–

Zusatz-Option 3: 
ENERGETISCHE KLOPF-AKUPRESSUR (EFT) für bis zu zwei Themen: 30 Minuten; 
Kosten: € 90,–